Wir sind außerschulischer Lernort und unterstützen den fächerverbindenden Unterricht, vermitteln und vertiefen Lerninhalte und arbeiten vorwiegend praxisorientiert.

Wir veranstalten lehrplanbezogene und altersgerechte Workshops sowie mehrtägige Projekte für Schulen, KiTas, Horte und Kinderfeiern.

Unsere kulturhistorischen Programme finden jeweilig im historischen Ambiente und in historischen Kostümen statt.

Die Programme sind rhythmisch gegliedert und wechseln vom aufmerksamen Zuhören zur Freude am Verkleiden vom eigenen Tun hin zur geistigen Eigenaktivität.